Aktuelles

Neues von Volles Rohr Theater

Liebe Gäste unserer geplanten Premiere am kommenden Freitag, wie wir vor Kurzem erfahren haben, ist am Freitag unserer geplanten Premiere (8. Juli) auf dem Nachbargrundstück, das nur durch eine Hecke von der Bühne über Stuttgart getrennt ist, eine Gartenparty geplant. Jackpot! Da die Party nebenan zu einem schlechteren akustischen Verständnis der gesprochenen Texte unserer Schauspieler führen könnte, möchten wir die

Der Sommer kommt, die Termine für unser diesjähriges Spektakel rücken näher, die Proben laufen in die heiße Phase: höchste Zeit also für alle wichtigen Infos! Das Stück Caligula, der bisher mehr an Kunst und Dichtung als am Herrschen interessiert ist, zieht sich beim Tod seiner Schwester ins Exil zurück. Der Senat, dem ein marionettenhaft lenkbarer Kaiser durchaus nicht ungelegen

Die neue Theatersaison hat begonnen! Diesmal reisen wir ins alte Rom: Caligula, der gleichermaßen verspielte und tyrannische Kaiser, erschafft ein Reich, indem das Unmögliche herrschen soll. Verrückt? Nein, das sicherlich nicht. Und doch unverständlich und höchst gefährlich für die Patrizier, die sich dem willkürlichen Kaiser ausgesetzt sehen. Alte Werte zu verändern, das ist ja schon allerhand! Aber die Freiheit,

Hallo miteinander! Wow, das war ein intensives Wochenende! Wir danken allen Besucher*innen, dass ihr unseren ersten Aufführungen so viel Aufmerksamkeit geschenkt habt. Es hat uns viel Spaß gemacht, besonders, dass so viel gelacht wurde und dass nach der Vorstellung viele da geblieben sind, um mit uns über das Stück, die Aussicht, Stellwände, Pyrotechnik, Schwerkraft und die Hits von Gloria